AKTUELL

Donnerstag, 17. Juni 2021, 18-20 Uhr

cake session #2 nullkommanullvier kubikmeter: ALEXANDRA BAUMGARTNER

Brot kann als Zeitzeugnis der Menschheit gelesen werden: Die Rezeptur Mehl, Wasser, Zeit – und manchmal Salz, hat sich seit tausenden Jahren nicht verändert und wird es auch in Zukunft nicht tun. In der cake session #2 des KEINRAUM’s zu Alexandra Baumgartners Ausstellung «bread eaters chapter 1» besuchen wir das Weizenfeld der Künstlerin, auf dem sie als Feldversuch verschiedene Sorten anbaut. Bei einem Picknick diskutiert Baumgartner mit der Biologin und ehemaligen Weizenzüchterin Nicole Bischofberger über die verschiedenen Schritte in der Entwicklung einer neuen Weizensorte. Wie wird heute, angesichts einer sich verschärfenden Klimakrise und wachsendem Agrobiodiversitätsverlust, bestimmt, was morgen in unserem Brot steckt? Das Gespräch ermöglicht ein Blick hinter die Kulissen eines wenig bekannten Berufsfeldes und lädt zum gemeinsamen Nachdenken über den Acker der Zukunft ein.

Die Veranstaltung ist auf 15 Personen limitiert, für das Picknick gilt ein Richtpreis von 20 CHF. Es beinhaltet eine genähte Picknicktasche mit handgemachter Keramik sowie Sauerteigbrot, Butter, Olivenöl – und natürlich Kuchen. Optional bringen die Teilnehmer:innen eigene Picknickdecken mit. Treffpunkt ist der KEINRAUM an der Aussenfassade vom Neubad, Bireggstrasse 36, 6003 Luzern. Gemeinsam werden wir zum Weizenfeld beim Kulturhof Hinter Musegg spazieren.


Anmeldung bis zum 15. Juni 2021 mit Anzahl Personen unter keinraum@gmx.ch